YOGA

VERBINDUNG, ANNAHME UND STILLE

Yoga bedeutet im wörtlichen Sinne Verbindung. In einer bunten, lauten, fordernden und vielseitigen Welt voller Gegensätze ist es für unser Wohlbefinden wesentlich, mit uns selbst in Verbindung zu sein. Meine Yogaphilosophie nach Krishnamacharya:

Der Körper, flexibel und stabil, ist der Tempel der Seele.
Der Atem, frei fließend, ist Ausdruck der Lebensenergie.
Der Geist, klar und wach, ist die Bausubstanz des Lebens.
Die Seele, freudig und im Einklang, ist die Quelle im Inneren.

Meine zentrale Botschaft im Yoga lautet: „Entdecke dich selbst und du entdeckst die Welt.“ Die Entfaltung unserer Persönlichkeit durch spürbare Achtsamkeit, Selbsterkenntnis und liebevolle Annahme lässt dein Wohlbefinden wachsen.

„Yoga bei Christine ist die Leichtigkeit des Seins. Meinem Atem zu folgen, klärt meine Gedanken und macht herrlich frei im Denken und Fühlen.“
Zitat einer Yoga-Schülerin

Direkt zu den Kursangeboten

Kleine Gruppe
Einzelstunden